YogaEasy meets PopupYoga

Endlich offiziell Sommeranfang. Wir in Hamburg schwitzen schon seit einigen Wochen und ich bin mit Sicherheit die Letzte die sich darüber beschwert. Lieber schwitzen als frieren war schon immer mein Motto. Der Sommer bringt wahnsinnig schöne Eigenschaften mit sich. Wir fühlen uns leichter und wacher. Tragen weniger und dünnere Kleidung. Allein dies ist schon eine Wohltat für unseren Körper, da die Haut direkteren Kontakt mit der Umwelt hat. Wind, Sonne, Wasser und Berührungen lassen uns uns mehr spüren und eine intensivere Beziehung zu unserem Körper aufbauen. Barfusslaufen erdet und baut negative Spannungen ab. Auch die Motivation uns mehr zu Bewegen und gesünder zu Essen trägt zu einem Wohlbefinden bei. 

Logo.png

Passend dazu hat YogaEasy jetzt ein 10 Tages-Sommerpaket geschnürt. 10 Tage lang bekommst du verschiedene Yogaübungen und Rezepte für einen gesunden Darm entspannt per E-Mail zugeschickt. Wie nun wissenschaftlich allmählich bewiesen wird ist eine gesunde Darmflora enorm wichtig für unser Gemüt. Alle Rezepte sind vegetarisch und nach dem Ernährungskonzept von Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann zusammengestellt. 

Es gibt 19 Yogavideos in einer bunten Mischung von Vinyasa Yoga, Power Yoga und Anusara in unterschiedlichen Leveln. Also für jeden etwas dabei.

Ich freue mich, dass YogaEasy es mir möglich gemacht hat, euch einen 4-wöchigen Probeaccount für die gesamte Plattform zu schenken. Nach den vier Wochen läuft der Zugang ohne Kündigung aus und ihr müsst euch um nichts weiter kümmern. Zur Anmeldung für den kostenlosen Zugang geht es hier entlang: yogaeasymeetspopupyoga

Sommerfit_2018_V2.jpg

Dieser Artikel ist eine Kooperation mit YogaEasy und somit werblich. Ich wünsche euch allen einen herrlichen Sommer.